Maike, Martha und die Männer

von Birgit Schlieper

[Werbung]

Klappentext/Beschreibung
Urlaub könnte so schön sein – wenn man nicht grade vom Freund mitten im Schwarzwald sitzen gelassen wird, um dort auf dessen Oma aufzupassen…

Eigentlich läuft alles bestens für Maike: Mit Arne hat sie einen sexy Sportler an Land gezogen, der sogar mit ihr in den Urlaub fahren will – leider in den Schwarzwald, wo er Haus und Oma hüten muss. Maike verzichtet auf kühle Cocktails am Strand und hofft auf romantische Picknicks auf grünen Wiesen. Doch bereits am zweiten Tag wird sie neben einem Zettel wach: Arne ist sich seiner Gefühle nicht mehr sicher und deswegen aufgebrochen, um über die Beziehung nachzudenken. Und damit nicht genug: Maike erfährt schnell, dass Arne sich jedes Jahr eine neue Freundin sucht, um diese als „Oma-Sitterin“ alleine bei der alten Dame zurück zu lassen! Aber da hat er sich in Maike getäuscht, denn: Rache schmeckt besser als ein Sekt-Sorbet im Sommer! Und auch Oma Martha steckt noch voller Überraschungen… 

Der Auftakt eines aberwitzigen Roadtrips quer über Frankreichs Autobahnen, in dem Verfolgungsjagden und emotionale Berg- und Talfahrten weder eine Frage des Alters noch des Geschlechts sind.

Weitere Informationen zum Buch

Shops (externe Links)
Veröffentlichung 23. März 2020
Kirschbuch Verlag Shop

Birgit Schlieper

Kurzvita
Birgit Schlieper ist Journalistin und Buchautorin im Bereich Frauen-, Jugend- und Kinderliteratur. Sie wohnt in Zürich, ist verheiratet und hat zwei Kinder. Mit ihrem Roman „Maike, Martha und die Männer“ ist Birgit Schlieper Gewinnerin des „Bestseller von morgen“-Schreibwettbewerbs des Kirschbuch Verlags und der QualiFiction GmbH anlässlich der Frankfurter Buchmesse 2019.

Link zur Autorinnen Seite beim Kirschbuch Verlag